Startseite

Corona-Krise: Informationen für die Leasing-Wirtschaft und ihre Kunden

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Volkswirtschaft sind derzeit noch nicht absehbar. Auch wenn die deutsche Wirtschaft in den vergangenen Jahren an Substanz gewonnen hat, sind als Folge der Pandemie enorme Liquiditätsengpässen zu erwarten, gerade auch im Mittelstand. Die Bundesregierung hat daher ein Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus beschlossen.

Der BDL hat eine Übersicht der Förderhilfen und -programme, von weiteren Unterstützungsmaßnahmen (steuerliche Erleichterungen, Kurzarbeitergeld) sowie von aufsichtlichen Maßnahmen für die Leasing-Gesellschaften und ihre Kunden zusammengestellt. 

Zur Übersicht

Presse & Aktuelles

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) hat ein Reformkonzept zur Stärkung des Mittelstands vorgelegt. Das

  Erfahren Sie mehr...

Die Leasing-Gesellschaften blicken optimistischer in die Zukunft. Die Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate haben sich deutlich verbessert, der Wert liegt jedoch noch im Minus-Bereich. Die Einschätzung...

  Erfahren Sie mehr...

Der BDL hat für seine Mitglieder aktuelle Anwendungshinweise zur Umsetzung des ICAAP sowie der Risikotragfähigkeitsrechnung im Leasing nach den Mindestanforderungen des aufsichtlichen Leitfadens aktualisiert...

  Erfahren Sie mehr...

 

So erreichen Sie den BDL

Verbandsgeschäftsstelle
Markgrafenstraße 19
10969 Berlin

Tel.: +49 (30) 206337-0
Fax: +49 (30) 206337-70
Mail: bdl(at)leasingverband.de
Twitter: @LeasingVerband